Ab sofort: Nette Kollegen gesucht!

Frühstück mit Basti und Sandra. Foto: Henze

Holgers Imbiss-Team am Nord-Ostsee-Kanal sucht Verstärkung. Gesucht werden nette, zuverlässige und dienstleistungsbereite Menschen (m/w/d), die Lust haben im Kult-Imbiss in Sehestedt zu arbeiten. Möglich ist die Tätigkeit in Vollzeit, Teilzeit oder auf 450,- Euro Basis. Geboten werden viel Arbeit, nette Gäste und Kollegen und eine tolle Aussicht auf die weltweit schönsten Kreuzfahrt- und Frachtschiffe.

Weiterlesen

Neu: Täglich Frühstück

Das Komponenten-Frühstück

Holger Petersen hat das Angebot im Imbiss erweitert. Von Montags bis Sonntag gibt es ab sofort täglich ab 9 Uhr Frühstück. Das Imbiss-Team freut sich auf Ihren Besuch. Bis bald!

Frühstück: So klappt´s!

Zugegeben, es ist ein wenig kompliziert, denn, es gibt verschiedene Varianten „Frühstück“ zu unterschiedlichen Zeiten im Sehestedter Imbiss. Das beginnt mit dem normalen Frühstück im Imbiss. Das gibt es jeden Tag, ausser Sonntag, ab 8 Uhr. Am Sonntag gibt es das auch, aber erst ab 9:30 Uhr.

Das Komponenten-Frühstück

Daneben kann man aber auch im Dorfladen täglich frühstücken. Und zwar in Form fertig belegter Brötchen mit Mettwurst oder Käse. Die gibt es dort von Montag bis Freitag ab 7 Uhr, am Samstag ab 8 Uhr und am Sonntag ab 8:30 Uhr. Alles klar! Jeden Tag gibt es also ein Frühstück, sowohl im Imbiss, wie auch im Laden. Und warme Küche gibt es täglich im Imbiss ohnehin ab 10 Uhr.

Dicke Pötte mit Pommes oder Käsekuchen

Autotransporter „Main Highway“ passiert den KanalTreff in Sehestedt. Foto: eidermedia/Henze

Der Autotransporter „Main Highway“ passierte mittags am 25. April 2019 den Nord-Ostsee-Kanal bei Sehestedt mit dem Reiseziel Cuxhaven. Eine gute Gelegenheit für die vielen Gäste im KanalTreff und auf dem Wohnmobilstellplatz bei schönem Wetter ein doch eher außergewöhnliches Schiff beobachten zu können.

Weiterlesen

Thriller: Der Tote vom Windpark

Krimi-Autor Arnd Rüskamp traf sich in Sehestedt mit Bürgermeister Torsten Jürgens-Wichmann und Imbiss-Chef Holger Petersen (links). Foto: eidermedia/Henze

Im April erscheint der neue Krimi des Schriftstellers und Verlegers Arnd Rüskamp. „Windstärke 10“ lautet dessen Titel und ein Großteil der Handlung spielt in Sehestedt. Daher kommt neben Imbiss-Chef Holger Petersen auch Ehren-Bürgermeisterin Rita Koop eine Rolle in dem Thriller zu.

Weiterlesen